Holmvik Brygge

+47 958 63 866, post@nyksund.com

w

Wandern auf der Königinnenroute

Wandern auf der berümten Dronningruta

Von Nyksund nach Stø (Rundtour)

Wandern auf dronningruta
14.02.201705:51 Erika Rozsova

Die Dronningruta ist einer der bekanntesten  Wanderwege auf den Vesterålen aber noch weit davon entfern überfüllt zu sein.

In früheren Jahren mussten die Kinder aus Nyksund über diese Route nach Stø/Langenes ins Internat wander. Seit 1996 wird dieser alte Schulweg auch Dronningruta genannt weil da die norwegische Königin erstmals auf diesem Pfad wanderte.

Um aber aus einem Schulweg eine Wanderung zu machen, wurde er zum Rundwanderweg ausgebaut mit einem zusätzlichen 10 KM langen Pfad über die Berge. Heute braucht man zweischen 5 und 8 Std für diese Wanderung und kommt zwischenzeitlich auf 450 m über NN.

Wanderer haben hier eine unglaublich weite Aussicht. Gutes Schuhwerg und mindestens 1,5 l Wasser sind vorraussetzung für der Wanderstart. Karten und weitere Informationen haben wir in unserer Rezeption parrat.Normalerweise ist der Weg von ende Mai bis ende Herbst Schnee und Eisfrei und kann somit bewandert werden. Es kommen immer wieder Kurzurlauber aus allen Teilen Norwegens zu uns für ein verlängertes Wochenende um die Dornningruta zu wandern.

Im Sommer beseht auch die Möglichkeit mit einem «Wassertaxi» zum Ausgangsort zurück gefahren zu werden wenn man nur die Küse oder nur die Berge bewandern möchte. Geguidete Touren auf Anfrage.